Information zu Leihfristen in Zeiten des Schulausfalles

Selbstverständlich muss sich keine Ausleiherin/kein Ausleiher Sorgen machen, dass sie/er zum Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Unterrichts Mahngebühren zahlen muss, weil sie/er nicht fristgerecht das Medium zurückgeben konnte. Alle Ausleihfristen gelten als verlängert bis zur Wiederaufnahme des Unterrichts.
Ansonsten: Bleiben Sie/bleibt gesund und nutzen Sie/nutzt die Zeit: fürs Lesen!

Ihr/euer BiboTeam

Zurück