Spende des Schulvereins sichert Bibliotheksbetrieb bis Schuljahresende

Mit sage und schreibe 4000 Euro unterstützt der Schulverein dieses Jahr den Förderer-Club der Bibliothek in seinem Bemühen, die schulganztägliche Öffnung der Bibliothek zu sichern. Durch diese Spende ist die Finanzierung bis Schuljahresende garantiert (nähere Informationen gibt es unter dem obigen Link). Das Bibliotheksteam bedankt sich herzlich!
An dieser Stelle wollen wir aber auch darauf verweisen, dass das Engagement des Schulvereins sich nicht nur auf diese außerordentlich honorige und zuverlässige Unterstützung beschränkt. Nahezu jede Autorenlesung wird auch durch einen Zuschuss des Schulvereins unterstützt. Letztlich ermöglicht dieses Zusammenspiel verschiedener Unterstützer die geringen Eigenbeiträge der Schülerinnen und Schüler, die ja in der Regel 2 Euro nicht überschreiten. Ohne diese Hilfe - hier sind auch die Stadtbücherei Winsen und die Bibliothekszentrale Lüneburg zu nennen - wären Autorenlesungen schlichtweg nicht finanzierbar.
Für die schon traditionelle Dezember-Veranstaltung mit dem Märchenerzähler, Herrn Vogelwaid (dieses Jahr dürfen sich die 5Klässler auf Montag, den 18.12. freuen), hat der Schulverein auch bereits einen Zuschuss gewährt. 
Das Bibliotheksteams ist stolz, mit dem Schulverein einen so starken Partner an seiner Seite zu wissen!

Ihr/euer Bibliotheksteam

P.S. Jetzt haben wir es endlich auch geschafft, die Spendenübergabe mit einem Foto zumindest symbolisch öffentlich zu würdigen Deshalb diese Nachricht noch einmal nach oben auf unserer Seite!

Zurück